Zutaten:

1 Biskuitboden, 750 g Rhabarber,, 200 g Zucker, 4 Blatt rote und 3 Blatt weiße Gelatine, abgeriebene Zitronenschale, 3 Esslöffel Zitronensaft, 3/8 l Sahne, 1 P. Vanillezucker, 2 Esslöffel Erdbeermarmelade.

Zubereitung: 

Rhabarber in Stücke schneiden, mit Zucker und Zitronensaft bei schwacher Hitze dünsten. Gelantine einweichen, ausdrücken und in den heißen Kompott rühren. Kompott kalt werden lassen, dann die geschlagene, mit Vanillezucker gesüßte Sahne unter die dickflüssige Masse heben. Tortenring um Biskuitboden legen und Boden mit Marmelade bestreichen. Die dickflüssige Masse  auf den Tortenboden geben und kühlstellen (am Besten über Nacht in den Kühlschrank). 

Viel Spaß beim Ausprobieren!