Frauenfrühstück

Mit einem Gedicht stimmte uns Natascha Bär auf das diesjährige Frauenfrühstück unter dem Motto  " Fitte Birnen für flotte Käfer" ein. 44 Frauen ließen sich das wunderbare Frühstück  schmecken und freuten sich auf den Vortrag,  den wir selbst  aktiv mitgestalten durften.

Ganzheitliches Gedächtnistraining, damit verbanden wir nicht viel, doch das hatte sich schnell geändert.  Anhand von Körperlisten lernten wir alle Ministerien, Checklisten und unsere 12 Trainingsziele kennen. Wir schrieben in Gruppenarbeit die lustigsten Annoncen nach dem ABC und staunten nicht schlecht, wie schnell man rechnen kann, wenn man logisch mitdenkt.

Ein wunderbarer Morgen, mit vielen neuen Gesichtern, Besuch aus Nachbarlandfrauenvereinen, netten Geschichten, tollen Gesprächen und einer überragende Birgitt Ortwein.

Der nächste Termin wird nicht lange auf sich warten lassen. Unsere Empfehlung: Da muss man dabei gewesen sein. Wir freuen uns über neue Gesichter, gerne auch Nichtmitglieder.